banner 2016 5

 

keimtest r

Professionelle Zahnreinigung/ Unterstützende Parodontitistherapie

Zu Beginn steht eine gründliche Untersuchung Ihrer Zähne und der Mundschleimhaut.

Daraufhin werden jegliche Beläge (z.B. Plaque) und harte Ablagerungen (z.B. Zahnstein) mit Ultraschall, kleinen Bürstchen, Spezialinstrumenten und Zahnseide auf den Zahnoberflächen und in den Zahnzwischenräumen entfernt.

Hartnäckige Verfärbungen durch Kaffee, Tee, Rotwein, Lakritz oder Nikotin lassen sich mit Hilfe von Spezialgeräten, wie zum Beispiel einem Pulverstrahlgerät, beseitigen.

Danach erfolgt die Politur, damit sich Bakterien nicht zu schnell wieder festsetzen. Anschließend werden die gereinigten Zahnflächen zum Schutz mit einem Fluoridlack überzogen.

Zusätzlich erhalten Sie Tipps zur optimalen häuslichen Zahnpflege.

 

zahnarzt btn

Für Sie erreichbar:
02041 - 975736

7375 1